Aktuell

Konzert-Hinweise und mehr...

Gebhard Ullmann: Basement Research

Samstag, 28. April 2018, 20.00 Uhr,

Aula des Schulhauses Stadtbaumgarten

Platzreservation und Auskünfte engi.andrea@sunrise.ch Tel. 081 252 32 66

Beim JAZZ CLUB CHUR gastierte Gebhard Ullmann 1998 mit seiner grossen Formation "Tà Lam Neun" feat. Hans Hassler, 2001 mit Conference Call (Michael Jefry Stevens, Joe Fonda und Han Bennink), 2005 mit Basement Research (Argüelles, Swell, Cleaver und John Hebert) und 2015 mit dem Scott DuBois Quartet und mit Conference Call. Steve Swell war 1988 mit Hank Robert's Black Pastels (mit Tim Berne, Art Baron, Dave Taylor und Joey Baron) bei uns. 

 

Basement Research war das erste Projekt von Gebhard Ullmann für das Label Soul Note in Zusammenarbeit mit dessen legendärem Gründer Giovanni Bonandrini. Aufgenommen in New York und veröffentlicht 1995 war es gleichzeitig der Beginn der Achse Berlin/New York, in deren Folge Ullmann nach New York zog und bis heute dort aber auch in Berlin eine ganze Reihe von hochgelobten transatlantischen Projekten initiierte. Die CD Basement Research präsentierte vier der interessantesten Individualisten der neuen Jazz Generation mit ihrer ganz persönlichen Sicht der Dinge. Sie wurde auf beiden Seiten des Atlantiks hervorragend aufgenommen und war unter anderem monatelang in den US-College-Radio-Jazz-Charts.

 

Besetzung:

Gebhard Ullmann tenorsax, bass-clarinet, Julian Argüelles baritonsax, Steve Swell trombone, Pascal Niggenkemper bass, Gerald Cleaver drums

mehr lesen 0 Kommentare